Holz

Holz 2016-10-23T18:34:51+00:00

Holzfenster – natürlich schön

Neben der angenehmen Raumatmosphäre liefert Holz einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Nicht nur in historischen Gebäuden und Altbauten nehmen Holzfenster ihren festen Platz ein.

Es sprechen viele Gründe für Holzfenster

Fensterrahmen aus dem nachhaltigem Naturstoff Holz haben das beste Ökoprofil aller Fensterrahmenvarianten. Aber nicht nur das spricht für Holzfenster.

Sie sind ästhetisch und zeitlos schön. Das Raumklima und Wohngefühl werden durch den natürlichen Rohstoff positiv begünstigt, so dass Holzfenster für eine ruhige und angenehme Wohnatmosphäre sorgen.

einfamilienhaus fenster
Hausbeispiele
Holzfenster

Ein Höchstmaß an gestalterischen Möglichkeiten

Die fast unbegrenzte Vielfalt an farblichen Möglichkeiten passt sich perfekt an das gewünschte Wohnambiente und das architektonische Konzept an.
Eine Auswahl an möglichen Brillant-Edelholz-Lasur-Farbtönen gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fenster an den Außenbereich des Hauses, wie auch an das Innendesign Ihrer Räumlichkeiten anzupassen. Mögliche Farbtöne zur Ansicht finden Sie auf dieser Seite weiter unten.

Auch die Sicherheit ist mit Holzfenstern gegeben

Holzfenster sind im Brandfall wesentlich länger formstabil als andere Rahmenmaterialien, so bleiben Fluchtwege länger erhalten. Im Gegensatz zu Kunststoffen entwickeln Holzfenster weniger Rauch und die Gase sind weniger schädlich.

Holzfenster schonen die Umwelt

Wer der Umwelt etwas Gutes tun will, liegt mit Holzfenstern oder Holz-Alu-Fenstern richtig. Denn Holz schluckt und speichert den Klimakiller CO². Nur wenige andere Baustoffe können es mit Holz als umweltfreundlichem Material aufnehmen.